Tangonale

Die Tangonale macht 2016 eine kreative Pause. Die ufaFabrik bleibt aber weiterhin ein spannender TangoOrt. Tango-Kultur-Events in der ufaFabrik werden auf der fb-Seite der Tangonale weiterhin angekündigt.

Stage
Tanguero
Schritte
Tango

TANGONALE

Eindrücke von der Tangonale 2015

TANGONALE - Die Idee

Berlin ist neben Buenos Aires die größte Tangometropole der Welt und an drei Tagen im Juli präsentieren sich seit 2011 in der ufaFabrik Berlin Musiker, Schauspieler, Maler, Fotografen, Schriftsteller, Performance-Künstler, Tänzer und Sänger Sie alle zeigen, wie eng und vielschichtig die Beziehungen Berlins zu Argentinien, Buenos Aires und dem Tango sind.
Ein kleiner Markt bietet Produkte und Informationen rund um den Tango. Landesübliche Speisen und Getränke runden jeweils das Programm kulinarisch ab.
Veranstalter der TANGONALE ist die ufaFabrik Berlin. Die Programmgestaltung liegt seit 2011 bei Hans-Henner Becker.
Tango GlobalDie TANGONALE wird vor allem unterstützt von der Senatskanzlei des Landes Berlin und der Argentinischen Botschaft in Deutschland. Die TANGONALE kooperiert mit den Berliner Festival Queertango, mit dem Museo Casa Carlos Gardel in Buenos Aires und dem Buchprojekt Tango Global des Allitera-Verlages.
Informationen zu den Programm sowie Künstlerinnen und Künstlern, die auf den vergangenen Festivals mitgewirkt haben finden sie unter 201120122013, 2014.

be Berlin

Finnischer Tango mit TANGO FINLANDÉS

TANGO FINLANDÉS

Tango FinlandésTANGONALE 2013, 19. - 21. Juli 2013, ufaFabrik Berlin
Konzert mit TANGO FINLANDÉS

Sonntag, 21. Juli, 16:00 h TANGO FINLANDÉS Wie der Name schon sagt, ist der finnische Tango der Schwerpunkt im Repertoire der TANGO FINLANDÉS. Die Musiker des Ensembles spielen in diversen Spitzenorchestern Berlins oder wirken freiberuflich in unterschiedlichen musikalischen Genres. 

TANGO FINLANDÉS: Taneli Turunen - Gesang, Jarkko Riihimäki - Klavier, Valentin Butt - Bajan, Rodrigo Bauzá  - Geige, und Johane  Gonzales - Kontrabass.

Welche Bedeutung hat der Tango in Finnland? Warum haben die Finnen ihren eigenen Tango entwickelt und hören und tanzen das so gerne? In Finnland, so heißt es, schweigt man in mehreren Sprachen. Beim Tango aber kann man seine Gefühle durch Musik und Bewegung ausdrücken, ganz ohne zu sprechen. Dieses zeigt auch die internationale Gruppe TANGO FINLANDÉS, egal ob mit finnischem oder argentinischem Tango, Polka oder Humppa!

Mehr zu Tango Filandés auf: http://www.tangofinlandes.com/
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail