Ute Vehse - Lifemalerei

TANGONALE 2014, ufaFabrik Berlin
Samstag, 19. Juli 2014, 17:15 h
Ute Vehse - Lifemalerei

Ute VehseNach Ihrer Fußmalperformance 2011 mit Ulrich Rastetter war Ute Vehse mit einer eigenen Ausstellung der TANGONALE 2013 vertreten.

In diesem Jahr möchte sie die Zuschauer daran teilnehmen lassen, wie sich die Spannung von Rhythmen und Interpretationen der Tangoformation TANINO DUO zum malerischen Experiment, mit der Atmosphäre von Stimmungen, Tönen und Emotionen vereint. Aus dieser Situation werden sich interessante Farben, tänzerische Formen und Materialien in der Lifemalerei der Künstlerin auf einer Leinwand entwickeln. Ute Vehse hat über Jahre einige Musiker und Sänger künstlerisch begleitet.
Dieses spezielle Gemälde kann anschließend auf der Tangonale 2014 erworben werden.

Über den Tango sagt sie: „Meine Liebe zum Tango Argentino, ihn zu tanzen ist eine Liebe zu meinem inneren SEIN. Und wenn Du ihn tanzt, dann tu es mit allen Sinnen! Er fließt in meine Kreativität als ein Rhythmus mit Verbindung zur Ewigkeit. Viele meiner Kunstwerke berühren diese tanzende Sinnlichkeit mit den Elementen des Lebens.“

Ute Vehse ist seit 1976 frei schaffende Künstlerin und Autorin. Sie war Meisterschülerin bei M. Melzer (Maler und Bildhauer). Seit 1984 ist sie regelmäßig mit Ausstellungen nicht nur in Berlin vertreten. Einige hundert Werke befinden sich im weltweiten Besitz.

Ute Vehse Web: www.art-utevehse.de Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Office: 0177 3333775

Drucken E-Mail