Fernando Miceli & Band

TANGONALE 2014, ufaFabrik Berlin
Samstag, 19. Juli 2014, 16:00 h

Fernando MiceliFERNANDO MICELI & BAND - “ARRABAL y EXILIO”

Fernando Miceli reflektiert in seinem neuen CD-Programm Arrabal y Exilio die vergangenen 20 Jahre als Tangomusiker in Berlin. Es ist das Ergebnis einer langjährigen musikalischen Entwicklung und der kreativen Zusammenarbeit mit Künstlern aus verschiedenen Kulturen. Mit Arrabal y Exilio schafft Miceli eine musikalische Verflechtung des Herzschlags beider Metropolen, Buenos Aires und Berlin, und beschreibt die Suche und das Finden seines „Arrabal“ (Heimatstadt) im Exil. In Arrabal y Exilio stellt Miceli nur eigene Kompositionen vor. Es ist eine innovative Musik, temperamentvoll, intim und mit sehr persönlichen Zügen.
Als Grundlage diente der urbane Musikstil aus Argentinien und Uruguay: Man findet dort den Tango, den Walzer, die „Milonga Campera“– eine ländliche Urform des Tangos – aber auch Balladen, die die nostalgische Poesie der Tangokultur am Rio de la Plata widerspiegeln.

Fernando Miceli: Gesang
Daniel Pacitti: Bandoneon
Pablo Portela: Klavier
Elly Döring: Geige
Tomás Peralta: Kontrabass

Kontaktdaten:
Tel: +49-30-40 98 66 14
Mobil: +49-176-2195 4602
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fernando-miceli.com

Drucken E-Mail