AUSSTELLUNG MUSEO CASA CARLOS GARDEL

Una fijaTANGONALE 2012, 20.-22. Juli 2012, ufaFabrik Berlin
Ausstellungseröffnung
Museo Casa Garlos Gardel, Buenos Aires
„Tango & Pferderennen"
Freitag, 20. Juli, 19:00, Galerie

Auf der TANGONALE 2012 ist das Museum CASA CARLOS GARDEL mit einer Ausstellung von Plakaten aus der Frühzeit des Tango zum Thema Pferderennen und Tango vertreten.
Das Museum existiert seit dem Jahr 2003 und beherbergt eine Vielzahl von Ausstellungsstücken aus dem Leben von Carlos Gardel. Das Haus, das im Stadtteil Abasto liegt, hatte Gardel für seine Mutter Berthe erworben.
Mehr zu Ausstellung auf (pdf).
Eine Langfassung des Ausstellungstextes auf Spanisch (pdf).
Mehr zum Museo Casa Carlos Gardel

Museo Casa Carlos Gardel

Drucken E-Mail