Guillermo Destaillats

Guillermo Destaillats auf der Tangonale 2011
Berlin, ufaFabrik, 29. bis 31. Juli 2011

Trio Carapa
- Traditionelle Tangos, Milongas, Valses -
Guillermo Destaillats (Bandoneon), Duna Rolando (Gesang), Gabriel Battaglia (Gitarre),

Guillermo Destaillats

Guillermo DestaillatsGeboren 1970 in Buenos Aires / Argentinien. Bandoneonist im Schülerorchester der Volksmusikschule von Buenos Aires. 1986 Studium von Klavier und Orgel am „Conservatorio Nacional de Buenos Aires". Abschluß als Musikpädagoge
Bandoneon-Studium mit Enrique Fasuolo. Gründer von "Pantango". CD-Einspielungen mit „Pantango" seit 1995 Musiklehrer

Guillermo Destaillats entstammt der Hafenstadt Buenos Aires, der Geburtsstadt des Tango. Nach seinem Studium zum Musikpädagogen am „Conservatorio Nacional de Buenos Aires" arbeitete er intensiv mit dem Bandoneon und der Volksmusik seiner Heimat Argentinien. Im Jahre 1992 entstand das „Duo Pantango" (Brot & Tango).

Bereits 1993 hatte Guillermo Destaillats mit dem Gitarristen Fernando Rubin Saglia erste Auftritte in Deutschland und den Niederlanden. Seit 1994 entwickelte sich das „Trio Pantango" um Guillermo Destaillats zu einem der gefragtesten Tangoensembles seiner Heimat Argentinien sowohl als auch in Europa und den USA.

Neben der Arbeit mit dem „Trio Pantango" begleitet Guillermo Destaillats verschiedene Künstler und Projekte anderer Ensembles und Solisten. Im Oktober 2003 begeisterte er mit „Las Parillas" auf dem „VI Ball Tango Argentino" in der Historischen Stadthalle Wuppertal. Aktuell erinnert sich Guillermo Destaillats neben des Spiels der klassischen Tangomusik (estilo de la guardia vieja / Stil der alten Garde) seiner Ausbildung als Organist + Pianist und studiert die Möglichkeiten der Übertragung der Musik des Barocks auf sein Bandoneon. 2003 gründet Er zusammen mit Sergio Gobi La Rolando Rivas. Seit 2004 spielt er bei Orquesta Tipica Silencio.

Guillermo Destaillats arbeitet als Bandoneon-, Piano- und Sprachlehrer für Einzelpersonen und Gruppen. In seiner Gruppenarbeit mit Musikern liegt Guillermo Destaillats die Erweiterung der persönlichen Empfindungen jedes Einzelnen am Herzen. Er schärft die Sinne für die Musik und erweckt die Fähigkeit im Schüler seinen „eigenen Weg" zu finden. Guillermo Destaillats spricht neben seiner Muttersprache (spanisch) einwandfrei Deutsch und Englisch.

Drucken E-Mail