Caio Rodriguez

Caio Rodriguez

Caio Rodriguez auf der Tangonale 2011

Berlin, ufaFabrik, 29. bis 31. Juli 2011

Cafetin del Sur – Eine Tango-Collage
- Musiktanztheater -

Caio Rodriguez (Gesang), Hadi (Schauspiel), Ofelia Stoll (Bass), Javier Tucat Moreno (Piano), Aneta Pajek (Bandoneon), Andrej Sur (Violine), Chiche Nuñez & Karin Solana (Tanz), , Markus Wolfert, Roger Müller (Puppenspiel), ,Jonny Schoppmeier (Bühnenbild), Text/ Regie: Hans-Henner Becker

Fotos Cafetín del Sur

Caio Rodriguez

ist Argentinier und ein außergewöhnlicher Sänger des Argentinischen Tangos. Bereits seit vielen Jahren tritt er auf den Bühnen der ganzen Welt auf: Argentinien (Buenos Aires), Parguay, Brasilien, Deutschland, Italien, Polen (auf dem Argentinischen Tango Festival in Warschau).

Auftritte auf Milongas, Festivals und Konzerten. Der Vokalist kooperiert mit vielen Musikgruppen des Argentinischen Tangos.

Mehr zu Caio Rodriguez
Mehr zum Programm der Tangonale

Drucken E-Mail